Panta rhei – Welttag des Wassers 2024

Am Weltwassertag, dem 22. März, fand für die Mittelschülerinnen und Mittelschüler von Partschins der Projekttag statt, bei dem sich alles ums Wasser drehte.

IMG-20240322-WA0018

22.03.2024

MS Partschins

Wasserwerkstatt am Töllbach (Umweltwerkstatt Kloster Neustift): Die SchülerInnen der 1A und 1B suchten bei bestem Wetter kleine Wassertierchen im Töllbach. Anschließend konnten sie die Tierchen unterm Mikroskop beobachten und mit Hilfe eines Buches bestimmen.

Die 2A und 2B MSP arbeitete zum Thema „Wasserleben“ an der Mündung des Zielbaches in der Etsch auf der Töll. Die SchülerInnen und Schüler unterstuchten auf Anweisung von Fr. Holzner Heidi von der Umweltagentur Bozen die Wasserqualität in diesem Abschnitt des Zielbaches und konnten dabei mehrere verschiedene Wassertierchen bestimmen. Auch der Spass durfte dabei nicht zu kurz kommen.

Beide 3. Klassen bekamen viele neue Anregungen zum Thema Wasser beim Workshop „Das blaue Gold“ der OEW. In der 3A wurde „1, 2 oder 3“ mit Fragen rund ums Wasser gespielt (siehe Foto). Die 3B dachte über den Wasserverbrauch nach, wie auf mehreren Bildern zu sehen ist.

Herr Colleselli Andreas vom Stromversorgungsdienst der Gemeinde Partschins erklärte vor Ort den SchülerInnen der Klassen 3A und 3B im Kraftwerk Birkenwald auf anschauliche Weise, wie mit der Wasserkraft des Zielbachs Strom erzeugt wird.

Danke an Andrea Schweigl für die tolle Organisationen dieses Projekttages!

Weitere Veranstaltungen

17.04.2024

Fahrradsicherheitskurs

Projekt zur Förderung der Fahrradmobilität und Verkehrssicherheit

12.04.2024

Sport, Schweiß und Spaß

Der Leichtahtletiktag der MS Partschins fand heute bei strahlendem Kaiserwetter auf der Sportanlage "Spotti" in Partschins statt.